Verpflegung () | Spessart 50 · Das Wanderevent im Naturpark Spessart
Verpflegung

Für Ihr leibliches Wohl ist bei der Spessart 50 gesorgt.

Für Ihr leibliches Wohl ist bei der Spessart 50 gesorgt.
Ab Kilometer 10 sind circa alle 5-7 Kilometer Verpflegungsstationen aufgebaut. Dort werden Ihnen Getränke und ein umfangreiches Verpflegungsangebot gereicht. Es gibt drei unterschiedliche Kategorien von Angeboten:-
 
- Hauptverpflegungsstation:
Wir  bieten Ihnen an unserer größten Verpflegungsstation an der Grundschule Bechen, circa bei Kilometer 25, ein warmes Gericht an. Zusätzlich können Sie sich an Süßem und Obst bedienen.
Außerden wird Ihnen neben alkoholfreien Getränken, Kaffee und Tee auf Wunsch ein Peter von Orb Bier gereicht.

- 4 mittelgroße Verpflegungsstationen:
Das Angebot variiert. Es gibt z.B. belegte Brote oder Brötchen, Kuchen und Kaffee oder Käse und Salzgebäck

- 2 kleine Verpflegungsstationen:
Versorgung mit alkoholfreien Getränken, Dextro, Riegeln und Bananen


Shuttle – Service für den Rücktransport:

Für erschöpfte und verletzte Wanderer steht Ihnen für den Rücktransport ein Shuttle-Service zum Start-und Zielbereich zur Verfügung. An allen Verpflegungs- und Staffelwechselpunkten können Sie unsere Helfer ansprechen, die für Sie einen Shuttle- Service rufen.Ebenfalls finden Sie auf Ihrem Wanderpass eine Notfallnummer, die Sie anrufen können um einen Shuttle zu rufen.


Ladestation für gängige Mobilfunkgeräte:

An der Verpflegungsstation der 1. Kategorie haben Sie die Möglichkeit Ihr Handy aufzuladen. Bringen Sie hierfür Ihr Ladekabel inklusive Adapter mit. 

Verpflegungsdorf im Zielbereich:

In der Zielverpflegung erwartet Sie eine umfangreiche Zielverpflegung. Unter anderem finden Sie dort Obst, Gebäck, Schmalz- und Frischkäsebrote und verschiedene kalte Getränke sowie Kaffee, Tee und natürlich auch ein frisch gezapftes Pils.